F1 - Fläche klein

F1 - Feuer klein
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Neuenhaus, Uferstraße
Datum 28.09.2020
Alarmierungszeit 16:51 Uhr
Einsatzende 17:45 Uhr
Einsatzdauer 54 Min.
Alarmierungsart Melder - Kleinalarm
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Neuenhaus
Polizei

    Einsatzbericht

     
    Am späten Montagnachmittag bemerkte ein Autofahrer auf der Neuenhauser Umgehungsstraße eine Rauchentwicklung. Auf der Suche nach der Ursache entdeckt er einen Brand in einem Lebensbaum an der Uferstraße. Nachdem der Notruf abgesetzt war, sind wir alarmiert worden. ELW und HLF rückten aus. Zusätzlich kam auch das TLF zur Einsatzstelle. So mussten keine Schläuche zum Hydranten verlegt werden. Inzwischen hatten die Flammen das rund neun Meter hohe Gewächs vollständig erfasst. Ein Trupp ging mit Strahlrohr zur Brandbekämpfung vor.
     
    Eine Ausbreitung auf umliegenden Bewuchs konnte verhindert werden. Nach kurzer Zeit war das Feuer gelöscht. Der Bereich wurde großzügig bewässert und mit Wärmebildkamera kontrolliert. Nachdem keine Gefährdung mehr feststellbar war, rückten wier nach rund 30 Minuten wieder ab. Ebenfalls vor Ort war eine Streife der Polizei, die Ermittlungen zur Brandursache aufnahm.
     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder