BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz " B2 - unklare Lage"

Einsatznummer
012/2011

Einsatztitel
B2 - unklare Lage

Alarmierung:
am 18.03.2011 um 00:00 Uhr

Einsatzort:
Neuenhaus, Birkenstraße

Einsatzart:
Brandeinsatz [ Brand ]

Beschreibung des Einsatzes:

Alarmierungsart  Melder - Standardalarm

Mannschaftsstärke 16

 

Fehlalarme von Brandmeldeanlagen sind für die Feuerwehr keine Seltenheit. Allerdings sind diese dann in Gewerbebetrieben, öffentlichen Gebäuden oder Pflegeeinrichtungen verbaut. Umso ungwöhnlicher war am Freitagmittag die Einsatzmeldung, dass die Brandmeldeanlage in einem Einfamilienhaus an der Birkenstraße ausgelöst haben soll. Genauso war der Meldeweg seltsam. Der niederländische Besitzer des Hauses hat das Gebäude mit einer Einbruchmeldeanlage ausgestattet. Auf dieser sind offenbar auch die Rauchmelder aufgeschaltet.

 

Aus bisher ungeklärter Ursache schlug nun ein Rauchmelder an. Die Einbruchmeldenalage versah zuverlässig ihren Dienst und löste einen Alarm bei einem privaten Sicherheitsunternehmen in den Niederlanden aus. Diese wiederum meldete das Ereignis an die Alarmcentrale in Hengelo. Erst dann kam dieser Notruf bei der Rettungsleitstelle des Landkreises an, welche uns dann alarmierte. Wir rückten mit drei Fahrzeugen und 15 Mann aus.

 

Der zuerst eintreffende Einsatzleitwagen konnte vor Ort kein offensichtliches Feuer erkennen. Nachdem die weiteren Fahrzeuge eintrafen begann man mit der Erkundung von außen. Inzwischen war ein Bekannter des Besitzers vor Ort, der über einen Schlüssel und auch über die Codes zum Abschalten der Einbruchmeldeanlage verfügte. Im Hause konnten wir dann nur einen aus ungeklärter Usache ausgelösten Rauchmelder ausfinding machen. Nach kurzer Durchsicht aller Räume war kein Brand zu finden. So rückten wir nach 45 Minuten wieder ab. Vor Ort war neben uns noch eine Polizeistreife aus Neuenhaus.

 

eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Neuenhaus



Letzte Einsätze