BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "G1 - Ölspur"

Einsatznummer
028/2010

Einsatztitel
G1 - Ölspur

Alarmierung:
am 30.10.2010 um 15:00 Uhr

Einsatzort:
Neuenhaus, Lager Straße

Einsatzart:
Gefährliche Stoffe [ Stoffe ]

Beschreibung des Einsatzes:

Alarmierungsart  Melder - Kleinalarm

 

Am Samstagnachmittag verlor ein bislang unbekannter Verursacher auf mehreren Kilometer durch Neuenhaus Betriebsstoffe, vermutlich Diesel. Vor allem in den Kurvenbereichen in der Innenstadt bildeten sich gefährliche Rutschflächen. So ereignete sich im Kreuzungsbereich Lager Straße / Hauptstraße ein Auffahrunfall mit zwei Leichtverletzten. Die Polizei bat daraufhin die Feuerwehr Neuenhaus die Ölspur abzustreuen.

 

Durch den Regen und den intensiven Verkehr hat sich aber schon ein Großteil des Öls verteilt, so daß ein Eingreifen hier nicht mehr erforderlich war. Wir konzentrierten uns somit auf die Bereich Hauptstraße und Veldhausener Straße wo noch größere Mengen aufzunehmen waren. Insgesamt verbrauchten wir 100 kg Ölbindemittel die aufgebracht und wieder aufgenommen wurden. Die 16 Mann waren mit drei Fahrzeugen rund zwei Stunden im Einsatz. Zur Sicherung der Gefahrenstellen wurden noch Warnschilder aufgestellt.

 

eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Neuenhaus



Bilder:
 
Fotoalbum in der Albumsansicht ansehen.
Letzte Einsätze