BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "H2X - Betriebsstoffe aus Bus"

Einsatznummer
031/2021

Einsatztitel
H2X - Betriebsstoffe aus Bus

Alarmierung:
am 28.09.2021 um 20:11 Uhr

Einsatzende
am 28.09.2021 um 22:20 Uhr

Einsatzort:
Neuenhaus, Veldhausener Straße

Einsatzart:
Hilfeleistung [ Hilfe ]

Beschreibung des Einsatzes:

Am Dienstagabend bekam die Polizei eine Straßenverschmutzung in Neuenhaus gemeldet. Eine Streife machte sich vor Ort ein Bild. Auf rund drei Kilometer ahuptsächlich auf der Veldhausener Straße waren in Rechtskurven Dieselspuren von jeweils 10 – 25 Metern. Verursacher war ein Bus, dessen Tank nicht richtig verschlossen war. Um die Gefahrenstellen zu sichern und ein weiteres Verteilen des Diesels zu verhindern, wurden wir alarmiert. Jedoch war auch klar, dass zur Aufnahme des Betriebsstoffes eine Fachfirma mit Reinigungsfahrzeug anrücken muss.

 

Von uns rückten ELW, HLF und TLF aus. An verschiedenen Stellen sicherten wir die Gefahrenpunkte, damit Verkehrsteilnehmer nicht ins Rutschen kommen. Um das verteilen zu verhindern, brachten wir geringen Mengen Bindemittel auf. Bindemittel in größeren Mengen hätte die maschinelle Reinigung aufwendiger gemacht. Nach rund zwei Stunden traf die Fachfirma ein und begann mit der Reinigung. Ebenfalls war noch ein Mitarbeiter des Landesstraßenmeisterei aus Nordhorn vor Ort, da auch Teile der L44 betroffen waren.



Bilder:
Fotoalbum in der Albumsansicht ansehen.
Urheberrecht:
Feuerwehr Neuenhaus
Letzte Einsätze