BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "H1 - Verkehrshindernis beseitigen Seifendamm"

Einsatznummer
018/2015

Einsatztitel
H1 - Verkehrshindernis beseitigen Seifendamm

Alarmierung:
am 12.04.2015 um 00:00 Uhr

Einsatzende
am 12.04.2015 um 00:00 Uhr

Einsatzort:
Neuenhaus, Seifendamm

Einsatzart:
Hilfeleistung [ Hilfe ]

Beschreibung des Einsatzes:
Einsatzdauer 0 Min.
Alarmierungsart Melder - Kleinalarm
Mannschaftsstärke 4

 

Einsatzbericht

Was vermutlich als vermeintlicher Spaß von Unbekannten gedacht war, entpuppte sich als erhebliche Gefährdung des Straßenverkehrs. In der Nacht zum Sonntag war ein Pflanzkübel aus Beton auf die Straße „Seifendamm“ in Neuenhaus gestellt worden. Autofahrer informierten die Polizei über das Hindernis. Eine Streife mit zwei Beamten schaute sich die Sache an. Mit zwei Mann ließ sich jedoch der Kübel nicht beseitigen. Letztendlich bat man uns um Hilfe. Wir rückten mit einem Fahrzeug und vier Einsatzkräften an. Wir legten das Hindernis auf die Seite und konnten den Pflanzkübel dann von der Straße rollen. Der Seifendamm wurde noch gefegt und nach einer Viertelstunde war der Einsatz beendet.

 

Glücklicherweise ist der Kübel weiß gestrichen und hatte Reflektoren, so dass er auch in der Nacht zu erkennen war. Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto hätte es zumindest erheblichen Schaden gegeben. Gravierender wären die Folgen bei einem Zusammenprall mit einem Zweiradfahrer gewesen. Das es vermutlich Leute gibt, die es als witzig empfinden andere zu gefährden, löst bei den Einsatzkräften von Polizei und uns nur Kopfschütteln aus.

 

eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Neuenhaus



Bilder:
 
Fotoalbum in der Albumsansicht ansehen.
Letzte Einsätze