BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "H1 - Keller lenzen"

Vorschaubild des Albums
Einsatznummer
026/2022
Einsatztitel
H1 - Keller lenzen
Alarmierung
am 17.05.2022 um 09:31 Uhr
Einsatzende
am 17.05.2022 um 12:30 Uhr
Einsatzort
Neuenhaus
Beschreibung des Einsatzes

Zu einem umfangreichen Pumpeinsatz wurden wir am Dienstagmorgen um halb zehn gerufen. Mitarbeiter eines Betriebes hatten bemerkt, dass in einem etwa 25 Meter langem Kriechkeller Wasser stand. In dem Keller verlaufen Versorgungsleitungen. Wir rückten mit HLF und MZF aus.  In zwei Zugangsschächten kamen drei Tauchpumpen TP 4 (400 l/min) und eine Turbinentauchpumpe (800 l/min) zum Einsatz. Die Turbinentauchpumpe lag lange Zeit im Magazin und wurde im letzten Jahr in der Lehrwerkstatt der Neuenhauser Gruppe grundüberholt und neu lackiert. Hier war nun der erste Einsatz und dabei hat sich die Pumpe vollends bewährt.

 

Etwas mehr als anderthalb Stunden lang wurden so pro Minute insgesamt 2.000 Liter Wasser gefördert. Das ergibt eine Gesamtmenge von ca. 180 Kubikmeter. Der Einsatz von Fahrzeugpumpen oder einer Tragkraftspritze war nicht möglich, da sich die Zugangsschächte mitten in den Werkhallen befanden. Insgesamt 200 Meter Schlauch sind verlegt worden, um das Wasser über alle vier Pumpen heraus fördern zu können.

 

Nach Absprache mit den Stadtwerken Neuenhaus konnte das Wasser in die Schmutzwasserkanalisation eingeleitet werden. Die genaue Ursache für den Wassereinbruch wird ermittelt. Am Feuerwehrhaus reinigten wir noch die Geräte und um halb eins ging es für die meisten zurück an den Arbeitsplatz.

Bilder
 
Fotoalbum in der Albumsansicht ansehen.
Urheberrecht:
Feuerwehr Neuenhaus
Letzte Einsätze