H3Y - Verkehrsunfall

H3 - Technische Hilfe Verkehrsunfall
Hilfeleistung
Einsatzort Details

Neuenhaus, B403, Hilger Hoff
Datum 01.10.2018
Alarmierungszeit 06:01 Uhr
Einsatzende 07:12 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 11 Min.
Alarmierungsart Melder - Standardalarm
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Neuenhaus
Rettungsdienst
    Polizei
      Ortsfeuerwehr Veldhausen

        Einsatzbericht

        Am Montagmorgen gegen sechs Uhr ereignete sich auf der B403 in Richtung Uelsen ein Verkehrsunfall. Beim Abbiegen in den Hilger Hoff waren zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Neben Polizei und Rettungsdienst wurde auch wir mit dem Stichwort „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ alarmiert. Vor Ort lag zwar ein VW Golf auf der Seite, schnell war jedoch auch klar, dass kein Unfallbeteiligter eingeklemmt war. Wir sicherten die Unfallstelle ab. Dafür war die B403 für rund eine Stunde voll gesperrt. Auslaufende Betriebsstoffe in geringen Mengen sind aufgenommen worden.

        Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei fegten wir die Fahrbahn. Auf gut 30 Meter waren Splitter und Teile der verunglückten Fahrzeuge verstreut. Der Opel Meriva und der VW Golf waren beide nicht mehr fahrbereit. Abschlepper luden die PKW auf. Um kurz nach sieben war die Bundesstraße wieder frei. Wir waren mit drei Fahrzeugen und 21 Mann vor Ort. Zur Redundanz wird bei Verkehrsunfällen in Neuenhaus die Feuerwehr Veldhausen gleichzeitig alarmiert. Sollte ein Rettungsgerät ausfallen oder die Lage umfangreicher als gemeldet sein, wird ohne Verzögerung weiter gearbeitet. Die Veldhausener Kameraden waren mit einem Fahrzeug und 9 Kräften vor Ort, konnte aber nach kurzer Zeit den Heimweg antreten.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder