H2 - Person in Gefahr

H2 - Technische Hilfe mit Personen in Gefahr
Hilfeleistung
Einsatzort Details

Neuenhaus, Berliner Strasse
Datum 27.08.2018
Alarmierungszeit 09:49 Uhr
Einsatzende 10:30 Uhr
Einsatzdauer 41 Min.
Alarmierungsart Melder - Standardalarm
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Neuenhaus

Einsatzbericht

Ein Arztbesuch in der Berliner Strasse endete heute Vormittag mit einem Einsatz für uns. Eine Mutter hatte ihr Kind in einer Transportschale auf dem Rücksitz befestigt. Den Wagenschlüssel mit Türöffner war auf dem Beifahrersitz abgelegt. Als die Mutter nun auf der Fahrerseite einsteigen wollte, hatte sich der Seat aus unbekanntem Grund verschlossen. Ein ersatzschlüssel war auf die Schnell nicht verfügbar. So wurden wir alarmiert.

Es rückten ELW und HLF mit zehn Einsatzkräften aus. Da die Aussentemperaturen waren glücklicherweise nicht so hoch. Das Kind machte insgesamt einen ruhigen Eindruck. Zerstörungsfrei konnten wir uns keinen Zugang verschaffen. So "sprengten" wir eine kleinere Scheibe auf der Fahrerseite. Dadurch konnten wir das Fahrzeug öffnen.

Das Kleinkind konnte wohlbehalten von der Mutter in Empfang genommen werden. Wir verklebten noch die Stelle, wo bisher die Scheibe saß und fegten den Parkplatz. Danach fuhren wir zum Feuerwehrhaus zurück.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder