BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  31. 10. 2021 Mitgliederversammlung Samtgemeinde  +++     
     +++  10. 07. 2021 Neues Mehrzweckfahrzeug  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "H1 - Zwei Bäume auf Straße"

Einsatznummer
006/2015
Einsatztitel
H1 - Zwei Bäume auf Straße
Alarmierung
am 10.01.2015 um 16:10 Uhr
Einsatzende
am 10.01.2015 um 17:20 Uhr
Einsatzort
Neuenhaus, Eisvogelweg
Beschreibung des Einsatzes
Einsatzdauer 1 Std. 10 Min.
Alarmierungsart Melder - Kleinalarm
Mannschaftsstärke 6

 

Einsatzbericht

Nach dem Sturmtief "Elon" sorgte auch "Felix" auch für zwei Einsätze. Gegen 16.10 Uhr wurden wir zum Eisvogelweg alarmiert. Dort lagen Teile einer Birke auf dem Weg und einer Telefonleitung. ELW und GW-Z rückten aus. Neun weitere Einsatzkräfte standen im Feuerwehrhaus noch bereit. Offenbar war der Baum innen morsch und konnte so dem Wind nicht mehr standhalten. Mit der Motorsäge beseitigten wir das Hindernis. Dabei blieb die Telefonleitung auch diesmal intakt. Nach 40 Minuten war die Straße wieder frei.

Auf dem Rückweg zum Feuerwehrhaus kam noch ein weiterer Einsatz rein. An der Landesstraße 44 lag noch eine Tanne. Zwar nicht auf der Fahrbahn, aber auf dem Radweg. Bei Dunkelheit stellte er somit eine Gefahr für Radfahrer dar. Auch der Baum wurde mit der Motorsäge entfernt. Dies dauerte eine Viertelstunde.

Somit sorgten beide Sturmtiefs zwar für Einsätze, liefen im Grunde aber relativ glimpflich ab.

 

eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Neuenhaus

Letzte Einsätze